Home German 15 • Get Biographie – Religiosität – Bildung: Zur PDF

Get Biographie – Religiosität – Bildung: Zur PDF

By Anja Lorenz

Diese biographieanalytische Studie thematisiert die Auseinandersetzung mit der Bedeutung von Religiosität und religiösen Lern- und Bildungsprozessen von Frauen für Identitätsbildungsprozesse. Mithilfe von autobiographischen Stegreiferzählungen wird die Relevanz individualisierter Religiosität diskutiert und der religiöse Zugang in Kindheit und Jugend als Voraussetzung für eine möglicherweise zu entwickelnde Erwachsenenreligiosität im Leben von Frauen expliziert. Darüber hinaus wird die Verknüpfung von Religiosität mit den Faktoren Geschlecht, Bildung und Narrativität sowie die Relevanz von Religiosität für die gelingende Überwindung und Verarbeitung von krisenhaften Prozessen untersucht.

Show description

Read Online or Download Biographie – Religiosität – Bildung: Zur Identitätsentwicklung durch religiöse Bildungsprozesse PDF

Similar german_15 books

Read e-book online Strafjustiz für Nicht-Juristen: Ein Ratgeber für Schöffen, PDF

Der vollständig aktualisierte Ratgeber ermöglicht einen schnellen Zugriff auf die wichtigsten Akteure, verfahrensrelevante Themen und mögliche Strafen der Strafjustiz. Damit sollen u. a. Schöffen auf das staatspolitisch bedeutende Amt vorbereitet werden. Das Buch vermittelt aber auch dem Laien in einer für ihn verständlichen shape die Grundlagen des materiellen und prozessualen Strafrechts und stellt die historischen sowie kriminologischen Hintergründe des Strafrechts dar.

Read e-book online Die soziale Konstruktion von Preisen: Beeinflussung von PDF

Raphael H. Heiberger befasst sich mit den sozialen Einflussfaktoren auf die Preisformierung am Aktienmarkt. Die drei Dimensionen Kultur, Netzwerke und institutionalisierte Regeln werden ökonometrisch operationalisiert und an den gegensätzlichen kapitalistischen Idealtypen Deutschlands und der united states empirisch überprüft.

Henriette Rintelen, Hartmut Gaulrapp, Christina Binder's Grundkurs Sonografie der Bewegungsorgane : Standardschnitte PDF

Sonografie lernen und verstehen Sämtliche DEGUM-Standardschnitte werden anschaulich beschrieben Jeder Schnitt ist präzise mittels mehrerer farbiger Abbildungen erklärt: anatomische Strukturen (außen und innen), place des Schallkopfes am Körper, Darstellung im Ultraschallbild und Schema der Strukturen des UltraschallbildesKurze, prägnante Texte zu Einstellungen, Tipps und diagnostischen FragestellungenKlare Strukturen bieten schnell erfassbare Grundlagen zum Erlernen der entscheidenden und richtigen „Handgriffe" Neu in der 2.

Extra info for Biographie – Religiosität – Bildung: Zur Identitätsentwicklung durch religiöse Bildungsprozesse

Sample text

S. a. , S. 217). Bernadette Müller bezeichnet folgende Bereiche als relevante „soziale Teil-Identitäten“ (Müller, 2011, S. 17): Familie, Beruf, Nationalität, Ethnie, Politik, Region, Religiosität, Schicht, Geschlecht und Alter. B. , S. 15). Als zunehmend bedeutsam wird der Einfluss des Internets für Identitätsentwicklung diskutiert. Hier gibt es Freiräume sich selbst immer wieder neu zu erfinden, das Potential der Möglichkeiten auszuprobieren, wer ich sein will und wie ich sein will oder auch nicht.

H. neben aller Individualisierung bleibt es selbstverständlich so, dass die Menschen auch in ihrer Religiosität ein Gegenüber, den sozialen Austausch und die soziale Bestätigung benötigen. 5 Identität und Religiosität 49 Friedrich Schweitzer differenziert: „Selbst wenn die heutige Situation () eine gewisse Wiederkehr der Religion einschließt, so ist es doch nicht eine institutionalisierte Religion im Sinne der christlichen Kirche, die jetzt neue Aufmerksamkeit erfährt. Stattdessen handelt es sich um eine Spiritualität im Sinne persönlicher religiöser Interessen ohne institutionelle Bindungen“ (Schweitzer, 2003, S.

Michael Buchholz äußert sich in der Weise, dass eine „Verschiebung des theoretischen Bezugssystems von der individuellen ‚Tiefe’ zur interpersonellen Bezogenheit“ (Buchholz, 2012, S. ) wird. ) Bestätigungen von Identität. ). 2 Identitätsentwicklung über die Lebensspanne Auf die Frage, wie Identitätsentwicklung über die gesamte Lebensspanne geschieht, möchte ich im Folgenden eingehen. Dazu wähle ich als Vorschlag zur Beschreibung dieses Prozesses das Konzept von Erik H. Erikson, auf das sich nach wie vor viele wesentliche Theorien zur Identitätsentwicklung beziehen bzw.

Download PDF sample

Rated 4.73 of 5 – based on 46 votes

Author:admin